Sonntag, 4. September 2011

Milka Crispello Schoko / Vanille - Pralinen mit Pudding-Geschmack

Über die Milka-Facebook-Seite wurde ich zum Milka Crispello Reporter und durfte die Neuheit für euch vor-testen.

Milka Crispello
 "À la Vanille Pudding" & "À la Schoko Pudding"

Die neuen Milka Crispellos sind kleine mit Creme gefüllte knusprige Waffelhüllen, welche mit leckerer Milka-Schokolade überzogen sind. Das Besondere an diesen Pralinen ist die Füllung, welche je nach Sorte entweder nach Vanille- oder nach Schoko-Pudding schmecken soll.

Mein Testpaket

Inhalt und Preis
Laut Verpackung beinhaltet eine Packung 14 Milka Crispellos, was 150g entsprechen soll. In all meinen Packungen waren jedoch 15 Stück enthalten. Nachdem ich nachgewogen habe, stellte sich heraus , dass ein Mikla Crispello nur knapp über 10g wiegt, sodass die 150g eher nicht mit der angegebenen Stückzahl erreicht werden. Leider bekam ich auf Nachfrage hin, (noch) keine Anwort bezüglich der Stückzahl.
Mir wurde zugetragen, dass der Preis einer Packung bei circa 1,89 € läge.

Konsistenz und Geschmack
Das Paket mit den Milka Crispellos kam gekühlt bei mir an. Einen Teil habe ich für mehrere Stunden in den Kühlschrank gelegt, den anderen Teil wurde ins Süßigkeiten-Fach im Wohnzimmer aufbewahrt. Abends wurden sie dann alle vernascht ;-) Nein, ich durfte leider als Reporter nicht alle essen...schade eigentlich, denn sie schmecken mir richtig gut!

Gekühlt ist die Füllung fest und der Pudding-Geschmack kommt meines Erachtens kaum zum Ausdruck. In diesem harten Zustand gefällt mir die schokoladige Sorte am besten, da ich Vanille-Aroma nicht so sehr mag.

Ungekühlt ist die Konsistenz der Füllung cremig, nicht wie gedacht fluffig oder puddingartig, aber dafür entfaltet sich stark das Pudding-Aroma, insbesondere bei der Sorte "à la Vanille Pudding".

Testurteil aller Mittester
Nachdem mein Freund die neuen Sorten probieren durfte und für ihn klar Milka Crispello à la Vanille Pudding als Sieger hervorgeht, durften auch letzten Samstag Freunde und Bekannte auf einer Geburtstagsfeier testen. Die vielen kleinen Crispellos waren im Nu weg, jedem schmeckten sie sehr gut, nicht unnatürlich, doch waren auch sie ganz unserer Meinung, dass der Pudding- Geschmack bei der Vanille-Sorte deutlicher herausgeschmeckt wird als bei der Schoko-Sorte. Außerdem gingen sie ebenfalls von einer pudding-artigen Füllung aus, was dem Ganzen aber keinen Abbruch tut!
Was uns sehr gut gefiel, ist dass die kleinen Tütchen einfach zu öffnen sind und unsere Hände trotz Schokoglasur sauber blieben, da sie zum Glück auch bei Zimmertemperatur nicht verlief!

Fazit

Ob gekühlt oder ungekühlt, die mundgerechten, knusprigen Pralinen schmecken sehr lecker! Wer auf den unwiderstehlichen Pudding-Geschmack kommen möchte, sollte die Vanille-Sorte bei Zimmertemperatur genießen!




Kommentare:

  1. Ich hab die Crispellos gestern im Supermarkt testen können. Da waren die aufgebaut mit Probierstückchen. Ich hatte meine Last nicht da stehen zu bleiben und fröhlich weiterzufuttern ;-). Schmeckt echt lecker.

    AntwortenLöschen
  2. hey there and thank you on your information ? I've definitely picked up anything new from right here. I did on the other hand experience a few technical issues the usage of this site, as I skilled to reload the site many instances previous to I may get it to load properly. I were considering if your hosting is OK? Not that I'm complaining,
    but slow loading instances instances will sometimes have an effect on your placement
    in google and can harm your high-quality score if ads and marketing with Adwords.
    Well I am adding this RSS to my e-mail and could glance out for a lot
    extra of your respective interesting content. Ensure that you update this once more soon.
    .

    My blog :: click Here

    AntwortenLöschen

Was sagt ihr dazu?