Montag, 19. September 2011

Alterra Naturkosmetik - Duschgel: Zitronengras & Aprikose im Test

 Wie ich euch bereits erzählt habe, bin ich Produkttester bei Alterra und darf in den nächsten Wochen naturkosmetische Artikel testen.

Letzte Woche durften sich alle Tester ein Produkt aus dem Bereich Dusche & Pflegebad aussuchen. Zur Auswahl standen folgende Artikel à 250ml für 1,45€:

  • Cremedusche: Orange & Vanille
  • Pflegedusche: Neroliblüte Bambus
  • Duschgel: Zitronengras & Aprikose
  • Duschgel: Blaubeere & Vanille
  • Dusch-Shampoo Men: Ginkgo & Koffein
  • Dusch-Shampoo: Parfümfrei
Am liebsten hätte ich das Duschgel Blaubeere & Vanille getestet, doch leider war es im Markt nicht erhältlich, daher entschied ich mich für Zitronengras & Aprikose und erhoffte mir ein sehr frisches und gleichzeitig pflegendes Duschgel.

Duschgel: Zitronengras-Aprikose

- Naturkosmetik
- Vegan
- Für alle Hauttypen geeignet

Erster Eindruck
Das Duschgel ist klar und wie der Name bereits sagt gel-artig. Es lässt sich ganz gut verteilen, schäumt mir jedoch etwas zu wenig. Sein Duft ist fruchtig-frisch, allerdings auch sehr süß, wenngleich nicht arg intensiv. Es ist somit bestens für morgens geeignet, um wach zu werden. Ein wahrer Frische-Kick

Minuspunkte
Einen Punktabzug bekommt es aber, weil der Duft nicht soo süß gehalten werden sollte, schließlich möchten Männer ja auch von der Naturkosmetik in Form von Dusch-Artikeln profitieren. Gerade bei Zitronengras/Aprikose ging ich von einem sehr fruchtig-frischen Duft aus, weniger von einem sehr süßen.
Bei Alterra hatte ich bereits 4 "Blätter" vergeben, diese muss ich allerdings reduzieren, weil sie nach mehrmaligem Benutzen meine Haut etwas ausgetrocknet hat. Schlimmer finde ich jedoch, dass sie mittlerweile stark juckt.


Fazit
Ich bin nun etwas skeptisch und werde das Duschgel Zitronengras & Aprikose weiter testen und schauen, wie meine Haut es in der nächsten Woche annimmt oder ob ich sie nicht vertrage.

Welche Erfahrungen habt ihr denn mit den Duschgels gemacht? Ist die Cremedusche doch pflegender?

Kommentare:

  1. Gute Wahl, Glaub mir Blaubeere&Vanille riecht wie Kaugummit. Habe es in unserem Markt mal gerochen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh nee, wieder so ein stark parfumiertes Duschgel!
    Ich hab da auch oft probleme mit juckender Haut!!!
    Okay...das werde ich wohl nie kaufen!!!
    Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  3. Wir scheinen echt den gleichen Geschmack zu haben. ". Woche und wieder haben wir uns für das gleiche Produkt entschieden. Sowas aber auch. Mir ist noch keine jucken aufgefallen und da ich mich nach dem Duschen eincreme kann ich dir leider nicht sagen ob meine Haut trockener geworden ist. Das mit dem Schaum hab ich auch bemängelt. Habe aber einen guten Tipp bekommen. Man sollte sich einen Duschpuschel holen. Damit würde es mehr schäumen und man bräuchte auch nicht soviel Gel. Aber auf jedenfall hast du wieder einen tollen Beitrag geschrieben.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  4. @Bester Puschel: Ach, ich liebe ja Kaugummi und eigentlich mag ich es auch, wenn etwas sehr intensiv riecht (ich bin da sehe eigen^^) da ich eigentlich keine Body Lotion benötige.
    Ich finde es nur irgendwie komisch, wenn man sich ganz sicher ist, wie ein Duft riechen soll, es dann aber anders kommt.

    @Sandra: Echt? Ohje, nein, dann rate ich dir wirklich davon ab! Bei mir ist es das erste Mal, dass dies vorkam. Eigentlich reagiert nur meine Gesichtshaut schnell auf andere Produkte.

    @Ruhrpottsista: Tatsache! :) Habe soeben auch deinen Bericht gelesen. Ja, schäumen muss es einfach - so einen Puschel habe ich auch zu Hause, doch irgendwie benutzte ich den kaum, weil es ewig dauert, bis der Schaum nach dem Duschen wieder raus geht.
    Jetzt bin ich mal gespannt, was du als nächstes kaufst^^ Ich war noch nicht bei Rossmann.
    LG
    Stéphanie

    AntwortenLöschen

Was sagt ihr dazu?