Sonntag, 20. Mai 2012

Kluth Antipasti Tomaten

 Antipasti Tomaten


In der April - Brandnooz Box gab es noch Antipasti Tomaten von Kluth. Diese sind mit Oregano in Olivenöl eingelegt und servierfertig. Eine Packung enthält 150g getrocknete Tomaten und kostet 2,49€.

Aussehen und Geschmack

Die Tomaten sind gewohnt schrumpellig ;-) und relativ dunkel. Positiv aufgefallen ist, dass die Tomaten nicht in Öl schwimmen und somit tatsächlich ohne vorheriges Abtropfen serviert werden können. 
Geschmacklich ist die Öl-Gewürzmischung zu dominant und mundete mir nicht. Nachdem ich sie pur probiert hatte, testete ich sie in einem Ruccola- Feta- Salat, darin war es geschmacklich ganz in Ordnung, da sowohl der Hirtenkäse als auch der Salat einen starken Eigengeschmack haben. Dennoch finde ich die eingelegten Tomaten zu eintönig und eigenartig. Eingelegte Tomaten müssen meines Empfindens nach nach mehreren Gewürzen schmecken und das fehlte mir an dieser Stelle. Ich kann auch gar nicht wirklich sagen, weswegen ich sie nicht mag, die Tomaten haben einen gewöhnungsbedürftigen Geschmack. Mein Freund fand auch, dass sie leider kein Gaumenschmaus sind.

Zutaten

Tomaten (40%), Wasser, Sonnenblumenöl, Salz, Olivenöl (2,5%9, Säuerungsmittel: Citronensäure, Apfelsäure, Traubenzucker, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Oregano (0,3%), natürliches Oregano- und Knoblaucharoma.

Nährwertangaben
 100g Antipasti Tomaten
 175kcal
  5,7g Eiweiß
14,7g Kohlenhydrate
  7,7g Fett

Fazit

Wenngleich löblicherweise nur besonders hochwertige Rohstoffe verwendet werden, können die Antipasti Tomaten von Kluth geschmacklich nicht überzeugen, da sie einen sonderbaren Eigengeschmack haben, den man mögen muss.

Wie fandet ihr die Antipasti Tomaten? 
Esst ihr Tomaten lieber natürlich oder eingelegt?

Kommentare:

  1. Huhu, Meine Tochter hatte sich das Antipasti mit Nudeln zu bereitet, ihr hatte es geschmeckt, ich mag ja eher natürliche Tomaten:-)
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    glg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön zu hören! :) Vielleicht hatte ich auch wirklich nur Pech, weil es irgendwie so schmeckte, als hätten die Tomaten schon länger in der Sonne gelegen, ganz eigenartig.
      Danke wünsche ich dir auch!
      LG

      Löschen
  2. Hallo Stephanie,

    ich kann mich dir und deinen Freund anschließen ...
    unser Fall sind diese Tomaten auch nicht gewesen =)

    Wünsche Euch einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße chelly aka Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe eben mal die Bewertungen bei BN nachgeschaut, anscheinend gibt es nur Top oder Flop ;-) Aber zum Glück hat jeder einen anderen Geschmack :)

      LG

      Löschen
  3. wers mag :-) ich konnte mich damit nicht anfreunde :-)

    danke für den Tipp Stephanie zwecks Edelsteinen :-)

    AntwortenLöschen
  4. ich habs noch nicht probiert, bin aber mal gespannt drauf.
    weisst du was mein gatte immer sagt: darf ich es schon essen oder muss ich es erst fotografieren lol...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lol, das kenne ich oder "Darf ich denn schon die Verpackung in den Müll werfen oder musst du noch etwas abschreiben?" ;-)

      Löschen
  5. ich habe sie auch noch nicht probiert, ich wollte sie mit unter ein Nudelgericht mischen, mal schauen.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall mischen, pur sind sie zu streng im Geschmack!
      lG
      :)

      Löschen
  6. Also wenn ich das Gericht mal mit echten italenischen Antipasti vergleiche bin ich doch ein wenig enttäuscht. Ich kauf die lieber auf dem Wochenmarkt. Da ist immer so ein Händler. Ansonsten sind deine Produkte oft gut, die du testest. Aber das hat mich jetzt wirklich nicht überzeugt.

    AntwortenLöschen

Was sagt ihr dazu?