Sonntag, 5. Februar 2012

Duftparade Teil 5 - Escada, D&G und Burberry Parfums

Runde 5 von Tatjanas Duftparade neigt sich zum Ende, doch auch ich möchte euch noch kurz Parfums vorstellen, die mir sehr gefallen und hoffentlich auch bald in Originalgröße in meiner Duftsammlung zu finden sein werden. Leider kann ich Parfums nicht sonderlich gut beschreiben und letztendlich duften sie auf jeder Haut anders, doch vielleicht wird ja die ein oder andere Frau dazu angeregt bei der nächsten Shopping-Tour daran zu schnuppern.

Die Parfums
ESCADA Incredible Me
 ESCADA Desire Me
ESCADA Absolutely Me
 BURBERRY Body
DOLCE & GABBANA the one

Ja, ja schon wieder ESCADA...aber es muss einfach sein, da diese drei Düfte einfach toll sind. Dank nochmals an die liebe Sandra, die sie mir zum Testen schickte!


ESCADA Incredible Me 
Ich mag ja ganz besonders orientalisch warme Düfte, denn genau dies trifft auf Escada Incredible Me zu. Es ist ein relativ schwerer Duft, der sich besonders für Abende und die kältere Jahreszeit eignet. Ich mag ihn sehr, doch würde ihn im Allgemeinen wegen der `Schwere´ eher für Frauen ab 30 empfehlen.

Inhaltsstoffe: Geißblatt, Mandarine, Orchidee, Sandelholz, Vanille (Quelle: Idealo)


ESCADA Absolutely Me
Nie hätte ich gedacht, dass ein solch fruchtiger Duft meinen Geschmack trifft! Das ist wohl der erste Duft mit dieser Duftnote, den ich auf Anhieb mochte. Obwohl er zunächst fruchtig-frisch duftet verbindet er sich nach kurzer Zeit mit süßen Noten wie der Vanilleschoten-Extrakt, den ich so sehr bei Parfums mag. Eine wirklich gelungene, edle Komposition. Den Duft würde ich für elegante Partys und milde Tage empfehlen. Es ist eher ein Duft für Damen ab Mitte 20, den aber auch meine Mutter noch sehr gut tragen könnte.

Kopfnote: Fruchtnoten, Brombeere 
Herznote: Marokkanische Rose, Süße Noten 
Basisnote: Vanille (Quelle: Idealo)

ESCADA Desire Me
Auch dieser Escada Duft hat es mir angetan, denn obwohl er sehr blumig duftet, erinnert er mich irgendwie an eine Süßigkeit, nur welche? 
Dieser Duft ist weder leicht noch frisch und hinzu sehr intensiv. Und dennoch kann man ihn meines Erachtens zu jeder Jahreszeit und zu vielen Anlässen tragen, sofern man ihn wohl dosiert. Auch diesen Duft würde ich Damen ab Mitte-Ende 20 empfehlen.

Kopfnote: Citrus, Mandarine 
Herznote: Pfingstrose, Grüne Noten 
Basisnote: Süße Noten, Dunkle Schokolade, Kaffee  (Quelle: Idealo)


BURBERRY BODY

Der pure Luxus - anders kann ich dieses Parfum nicht beschreiben. Bereits das Falkon ist ein echter Eye-Catcher und verspricht einen modernen, stilvollen, edlen Duft. 
Es ist ein blumiger und doch feminin schwerer Duft, der durch die Vanille-Note eine angenehme Süße erhält, welche die blumigen Noten unterstreicht. Dieses Parfum beglückt elegante Damen, die sich gerne in luxuriöse Düfte einhüllen.

Kopfnote: Wermut, Pfirsich, Freesie 
Herznote: Iris, Rose
Basisnote: Cashmereholz, Sandelholz, Moschus, Amber, Vanille (Quelle: Idealo)


DOLCE & GABBANA the one
Auch dieser Duft riecht außerordentlich orientalisch und trotz seines üppigen Bouquets sagt er mir zu, da es eben kein typisch frischer Sommer-Blumen-Duft, sondern ein Parfum für Frauen, die verführen wollen. Wäre er einen Tick süßer, würde er mir wohl noch besser gefallen. The One ist für kühle Tage bestens geeignet und weil der Duft schwer ist, würde ich ihn Mädels und jungen Damen abraten; er ist eher etwas für `reifere´ Frauen, die wissen, was sie wollen und ihre feminine Seite unterstreichen wollen.

Kopfnote: Pfirsich, Bergamotte, Litschi, Mandarine
Herznote: Lilie, Maiglöckchen, Pflaume, Jasmin 
Basisnote: Vanille, Vetiver, Amber, Moschus  (Quelle: Idealo)

Ist eins von euren Lieblings-Parfums dabei?

Kommentare:

  1. Ich mag auch orientalische Düfte. Dolce&Gabbana ist auch ein "Hammer" Duft wenn ich das mal so sagen darf.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. und wieder kommt ein Duft auf die Liste muss errochen werden:) Dolce Gabbana wird also zu einem muss für mich;)

    AntwortenLöschen
  3. @Zahnfee: Hehe, klar darfst du das so sagen! :) Ja, ist wirklich ein super Duft!
    @Tatjana: Der passt ganz bestimmt zu dir! Musst nur ein wenig warten mit dem schnuppern, denn -zumindest bei der Probe- riecht es am Anfang nach Alkohol, danach duftet es aber hammermäßig gut!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Stephanie
    Danke für dein Kommi & dein nettes Angebot wegen der Probe. Ich hatte letztes Jahr Glück und durfte Esp.Escada testen. Ich habe noch welches da, weil ich es nur sparsam verwende.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde im Text erwähnt!!! wie toll!
    Ich finde die Escada Düfte einfach nur toll! Jeder riecht komplett anders, aber jeder toll!
    Mir geht es oft so, dass von einer Linie mir meist nur 1-2 Düfte gut gefallen. Aber Escada trifft wirklich immer meinen Geschmack.
    Komischerweise werde ich auch oft auf diese Düfte angesprochen.

    Bisher warst du aber eeeeecht sparsam mit den Pröbchen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Na,klar wirst du das Sandra :)
    Ja, Escada ist einfach toll! Nur dieses Especially fand ich zu blumig und verfliegt viel zu schnell für ein EDP
    Musste sparsam sein, ist ja nicht vieel und möchte so lang wie möglich damit auskommen ;) Zum Glück benötigt man wirklich nur einen Pumpstoß - das ist super!

    AntwortenLöschen

Was sagt ihr dazu?