Samstag, 14. Mai 2011

Kölln - Müsli Knusper mit 30% weniger Fett

Dank Bild der Frau durfte ich die neuen Kölln Müsli Knusper mit 30% weniger Fett testen, worauf ich mich wirklich sehr gefreut habe, weil Müsli und Cornflakes zum festen Bestandteil meines Frühstückes gehören!


 Im Paket befanden sich folgende Sorten:
- Knusper Joghurt Himbeer
- Knusper Schoko Feinherb 

Eine Packung beinhaltet je 500g und kostet ca 2,50€


Zur Verpackung
Die Verpackung finde ich sehr ansprechend und so hofft man auch, dass genau das in der Müsli-Schale landet, was darauf abgebildet ist. 
Wie bei den meisten Müslis muss man leider die Plastikverpackung aufschneiden, sodass man sie später leider nur durch einen gekauften Clip wieder schließen kann. Dafür kann man die Pappverpackung oben halbwegs gut schließen. Tja, und da entdeckt man auch leider die `Nähr´wertangaben. Obwohl sie 30% weniger Fett haben sollen, sind die Müslis keine Schlankmacher - da wundert es auch nicht, dass die Kalorienmenge ohne Milch berechnet wurde (162 bzw. 164 Kaloriechen pro 40g Portion).

Sehr gut gelungen ist die Rückseite der Verpackung, wo sich ein paar schöne Rezepte mit dem Müsli drauf befinden. Seht selbst! Tolle Idee von Kölln!

Das Aussehen der Müslis
Im muss gestehen, dass ich wahrlich sehr positiv überrascht war, als ich die Verpackung öffnete! Im Joghurt-Himbeer Müsli konnte man sehr schön die einzelnen, getrockneten, pinkfarbenen Himbeer-Stückchen erkennen, wenngleich es für meinen Geschmack etwas mehr hätten sein dürfen. Hingegen waren im Schoko Feinherb wirklich viele Arriba-Schokoblättchen und es sah im Bol genauso aus wie auf dem Foto! Auch an den Knusperstücken mangelte es nicht.

PS: 40 Gramm sind wirklich nicht viel!

Können sie auch geschmacklich punkten?
Eindeutig JA! Mir persönlich schmeckt das Schoko-Müsli besser, es ist total schokoladig (nicht zu herb) und crunchig. Beim Joghurt-Himbeer-Müsli wsind die Himbeer-Stückchen zwar äußerst schmackhaft, da sie auf der Zunge zergehen und sie dabei ein intensives Aroma ausbreiten, allerdings übertönt der Joghurt-Geschmack diesen fruchtigen Gaumenschmaus. Dennoch zwei wirklich gelungene Müslis
Anmerkung zur Süße des Müslis: Diese kann ich leider nicht bewerten, da ich eine Laktoseintoleranz habe, wodurch ich immer laktosefreie Milch verwende, die von Natur aus süßlich schmeckt. Jedenfalls finde ich es nicht zu süß.
Ein Minuspunkt ist allerdings, dass das Müsli arg matschig wird, wenn man es nicht sofort ist. Es weicht leider ungemein auf, wodurch es auch nicht mehr so lecker ist.


Machen sich 30% weniger Fett bemerkbar?
Soviel sei gesagt, ich fühlte mich nach einer Schüssel nicht so gesättigt wie bei anderen Müslis, die relativ schwer im Magen liegen, und das obwohl sie genauso krätig wie ein Müsli mit vollem Fettanteil schmecken. Aber bitte nicht vergessen, dass die 30% weniger Fett nicht bedeuten, dass man mehr davon essen kann ohne zuzunehmen! Sie haben doch viele Kalorien!


Fazit
Sehr leckere Müslis, die man allerdings mit Bedacht genießen sollte, möchte man auf seine Linie achten!

0 nette Antworten:

Kommentar veröffentlichen

Was sagt ihr dazu?