Sonntag, 22. Mai 2011

Yves Rocher: 2 in 1 Milch Anti-Haarwuchs Feuchtigkeit

Vor nun drei Wochen habe ich durch Zufall ein Produkt namens 2 in 1 Milch Anti-Haarwuchs bei Yves Rocher entdeckt und ich muss gestehen, dass ich vollauf begeistert bin!



Eine Tube beinhaltet 200ml und der reguläre Preis beträgt 11,90€ bei Yves Rocher


Kurz zu Yves Rocher
Yves Rocher ist ein Familienunternehmen, welche Pflanzenkosmetik produziert. Bedrohte Arten sind jedoch strikt tabu.

Versprechen

Laut Yves Rocher, soll bei täglicher Anwendung, entweder morgens oder abends, und nach einem Monat
  1. der Haarwuchs verlangsamt werden dank der Helmkrautwurzel,
  2. der Haut Feuchtigkeit gespendet werden dank der Bio-Agave.

Die Tube

Die Milch befindet sich in einer zum Teil durchsichtigen Tube, die sich leicht öffnen und schließen lässt, ohne dass dabei etwas verspritzt. Sie ist relativ dünn und aufgrund der Größe auch äußerst handlich.


Der Duft 

Die Kopfnote dieser hell minz-farbenen Milch erinnert mich an frisch gemähtes Gras. Viele Käuferinnen bemängelten den Duft auf  Yves Roches Bewertungsseite 2 allerdings kann ich dies nicht nachvollziehen, da sich dieser etwas ungewöhnliche Geruch innerhalb weniger Sekunden in einen süßlich-frischen Duft verwandelt. Der zunächst intensive Duft mag wahrlich im ersten Moment etwas überraschen, doch da er schnell verfliegt, empfinde ich ihn keinesfalls als störend - aber wie immer unterscheiden sich die Geschmäcker.


Die Konsistenz und der Verbrauch

Die Milch hat eine zunächst feste Konsistenz, man muss die Tube etwas schütteln und drauf drücken, damit sie herauskommt. Sobald man sie aber in Händen hält, lässt sie sich so gut und sparsam auftragen wie Öl, doch liegt ihr Vorteil darin, dass sie nicht so dünnflüssig ist, dass sie einem wegläuft. Man benötigt höchsten einen haselnussgroßen Klecks Milch für ein Bein. Nach dem Auftragen muss man jedoch ein Weilchen warten, bis die Milch komplett eingezogen ist.

Ich trage die Lotion einmal täglich auf beide Beine (Unter- und Oberschenkel) auf und nach zwei Wochen hatte ich nicht einmal die Hälfte der Tube verbraucht -> Foto-Beweis s.u.
Die 200ml müssten auf jeden Fall für einen Monat reichen!

Da die Milch etwas cremig ist, bleibt sie weiter oben `hängen´, aber der Pfeil soll als richtige Markierung dienen.


 Hat es denn gewirkt?

JA!
Da ich schon viele Anti-Haarwuchs-Produkte getestet habe und bisher immer reingefallen bin, war ich sehr skeptisch. Normalerweise musste ich mir jeden Tag die Beine rasieren, doch nachdem ich die Milch zwei Wochen lang aufgetragen habe, konnte ich bereits erste Erfolge erkennen. Nun waren die Härchen nach 3 Tagen so lang wie zuvor noch nach einem einzigen Tag. Das hätte ich niemals gedacht, zumal ich davon ausging, dass die Milch erst nach einem Monat deutliche Erfolge erzielt. Nach drei Wochen kann ich mit Stolz und Freude sagen, dass ich mir nur noch 2 Mal pro Woche die Beine rasiere!
-----Dennoch sollte man nicht vergessen, dass die Milch kein Anti-Haarwuchs-Mittel ist, welches die Haare dauerhaft entfernen soll, sondern lediglich soll ihr Wachstum verlangsamt werden! -----

Außerdem fühlen sich meine Beine seidig gepflegt an und die Härchen sind nicht mehr stoppelig sondern ganz zart ! Ein wundervolles Gefühl! 

Hinzu sind meine Beine nun auch nicht mehr so gereizt durch die Rasur, sodass ich kaum noch Wunden davon trage. Und ganz toll finde ich, dass die Milch absolut nicht brennt, wenn man sie auf die frisch rasierten Beine aufträgt!


Fazit
Bereits nach 2 Wochen schön gepflegte glatte Beine, die nicht mehr so häufig rasiert werden müssen!

Kommentare:

  1. Toller Tip, gerade jetzt im Sommer.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Hello, i think that i noticed you visited my weblog so
    i came to return the want?.I'm attempting to to find things to enhance my website!I guess its ok to make use of a few of your ideas!!

    My weblog :: Haarausfall stoppen
    Also visit my homepage ; Haarwuchs

    AntwortenLöschen
  3. Thank you, I've just been looking for info approximately this subject for a while and yours is the best I have found out so far. However, what concerning the bottom line? Are you positive about the supply?

    my page - Haarwuchs
    Here is my page Haarausfall

    AntwortenLöschen
  4. bοokmaгked!!, I rеally liκe your blog!


    my homepagе: haarausfall bei kindern forum
    Look at my site :: ursachen extremen haarausfall frauen

    AntwortenLöschen

Was sagt ihr dazu?