Freitag, 15. Juli 2011

NEU Chio Hangover Chips - Special Edition

Von Chio bekam ich unerwartet ein Paket zugeschickt und habe mich sehr gefreut, als ich las, dass ich die neue Special-Edition-Sorte Hangover testen darf!
Besten Dank hierfür!


Die Chio- Chipstüte beinhaltet 175 Gramm Chips, die nach Guarana und Thai Chili schmecken sollen.

Besonderheiten
Laktosefrei
Glutenfrei
Vegetarisch


Aussehen

Die Tüte gefällt mir außerordentlich gut, um es ausnahmsweise etwas vulgär auszudrücken: Sie sieht hammer-geil aus! Und das sage ich in der Regel nicht, zumal nicht bei Chipstüten! Aber diese Tüte ist wahrlich gelungen, die Farbkombination harmoniert und das Design sieht äußerst stylisch aus!
Auch die Chips können sich sehen lassen; verschiedene Größen und Formgebungen in einer ansprechenden Chipsfarbe - zum Hineinbeißen gut sehen sie aus!


Geschmack

Wohlgemerkt musste ich die Chips sogleich mit meinem Freund testen. Da ein Drache, Chili-Schoten, sowie ein explosionsartiges Feuer auf der Chipstüte abgebildet sind, dachten wir, dass wir uns auf etwas gefasst machen müssten. Dem ist aber nicht so - nach einer Handvoll Chips schmecken sie etwas pikant, allerdings nicht scharf! Selbst mein Freund der keine Schärfe verträgt, aß davon ohne Tränen in die Augen zu bekommen. Außerdem fiel mir ein süßer Beigeschmack auf.

Fazit

Mir und meinem Freund schmecken die Chips - die eigentlichen 5-6 Portionen wurden innerhalb von zwei Abenden gegessen! Allerdings finde ich den Geschmack nicht sonderlich neu und beziehe ich ihn auf den, der angepriesen wird, so sind mir die Chips verhältnismäßig nicht scharf genug. Das wahre Highlight ist hier das Chio-Chipstütendesign.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich konnte es auch testen.

    Ich verfolge jetzt deinen Blog und würde mich über eine Gegenverfolgung sehr freuen.

    http://galinasprodukttest.blogspot.com/

    P.S: Bis morgen läuft bei mir ein Gewinnspiel, wo man einen Foto-Schlüsselanhänger von Personello gewinnen kann.

    Lg Galina

    AntwortenLöschen
  2. Die habe ich auch getestet. Allerdings fand ich sie Scharf. Ich bin aber auch anderes was das angeht, da ich nie scharf esse. :D Jedenfalls gar nicht gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Ich darf auch testen. Bin schon gespannt wie die schmecken. Scharf macht mir eigentlich nichts aus.

    AntwortenLöschen

Was sagt ihr dazu?