Montag, 6. August 2012

Wie das Leben so spielt... :(

...wir spielen mit!

Von der Bildfläche verschwunden! 


Einen ganzen Monat ohne einen einzigen Post zu schreiben, so hatte ich mir das nicht vorgestellt, doch leider kann man es sich manchmal nicht aussuchen. Vor allem nicht dann, wenn man krank ist. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, ob ich das Thema so ausbreiten soll, aber nach so langer Zeit möchte ich euch auch nicht einfach damit vertrösten, indem ich sage "Ich war krank, bitte nehmt das so hin!". 

Die Erklärung und der Versuch einer Entschuldigung

Vor circa drei Monaten bekam ich schreckliche Ohrenschmerzen und musste immer wieder zum Arzt rennen, doch nach einer Otitis externa schien mein Ohr vollkommen gesund zu sein, nur wollten die Schmerzen einfach nicht schwinden und wurden hingegen noch stärker und breiteten sich über die gesamte linke Kopfseite aus. Das ging über einen Monat so, Tag und Nacht hatte ich Schmerzen und kein HNO fand etwas, nicht mal als ich in die Ambulanz kam. Irgendwann zweifelt man tatsächlich an seinem Urteilsvermögen. Alles nur Einbildung? Nein, leider nicht! 

Nach heftigen und lang anhaltenden Schmerzen ging ich letztens torkelnd zum Arzt, der sofort einen Krankenwagen rief. Ich zitterte am ganzen Körper und hatte überhaupt keine Kraft mehr zu sprechen oder gar zu gehen. Wieder war ich in der HNO-Ambulanz und wieder wurde nichts gefunden, so wurde ich zur Neurologie weitergeleitet. Nach mehreren Tagen im Krankenhaus wurde ein MRT des Kopfes gemacht und ein unschöner Befund kam dabei zum Vorschein: Eine 3,3cm große Zyste! Nach zwei Gesprächen mit dem Chefarzt wurde festgehalten, dass ein Neurochirurg der Uni-Klinik sich die Schnittbilder noch anschauen wird, um abzuklären, wie sie entfernt wird. Dann mal Bahn frei für eine OP...
Ehrlich gesagt, hatte ich das zunächst gar nicht richtig realisiert, bis mich meine Familie anrief und alle besorgt waren. Aber bevor ich mich nun ganz kirre mache, warte ich mal ab, was der Chirurg sagt.

Eigentlich wollte ich euch nicht meine Geschichte in dieser Form darlegen, aber ich fand, dass ich es euch schuldig war, da kein Wort zuvor hier auf dem Blog fiel. Leider wollte ich es euch schon etwas früher mitteilen, doch klappte das mit dem Surfstick im Krankenhaus nicht, die Verbindung war sehr schwach. Aber ich hoffe, ihr verzeiht mir meine Abwesenheit und versteht, dass die Gesundheit Vorrang hat, egal wie sehr man sein Hobby mag.

Nun werde ich mich mal den zahlreichen ungelesenen Mails widmen und hoffe inständig auf Verständnis zu stoßen. Danke euch! 
Und keine Sorge, der nächste Post wird nicht mehr so melancholisch sein ;-)

Kommentare:

  1. Hey Gesundheit geht vor und wenn es dir wieder besser geht,ist es das wichtigste !!! Werd erstmal wieder rictig fit!! Gute Besserung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Ja, hoffentlich nimmt das bald ein Ende.
      Danke dir! :)

      Löschen
  2. Mach dir da keinen Kopf! Ich denke das wird dir wirklich keiner Übel nehmen, denn viel wichtiger ist doch, dass es dir gut geht und du dann irgendwann fit bist, wieder munter drauf los zu schreiben :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch Dir gute Besserung ! Werd schnell wieder gesund.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  4. OMG! Klingt ja echt schlimm! Wenigstens weisst du aber nun von woher die Schmerzen kommen. Hoffentlich geht es dir bald wieder richtig gut und die OP ist vergessen.
    Ich finde es oft schrecklich, dass Ärzte nicht weiterdenken und sich nur auf ihr Gebiet versteifen. Man hätte dich schon viel schneller zum Neurologen schicken müssen oder weitere Untersuchungen anstellen müssen!
    Werd ganz schnell wieder gesund!!! ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist relativ uncool wie ich finde ;-) Naja, sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob es wirklich davon kommt, aber es muss wohl an einem Nerv/en (?) liegen und es könnte sein, dass die Zyste da drauf drückt. Aber so oder so ist sie ziemlich groß und muss raus...

      Zumindest dachte sich der letzte HNO schon, dass es daran läge und gab mir eine Überweisung zum Orthopäden, aber der Termin wäre erst am 17 gewesen, also zu spät.

      Jetzt bekomme ich stärkere Mittel und dann heißt es abwarten.

      Danke <3

      Löschen
  5. Leider orientieren sich die meisten Ärzte nur auf Ihr Fachgebiet. Deine Berichte haben gefehlt. Werd schnell wieder Gesund. Es gibt im Leben wichtigere Sachen als das Netz und alles was damit zusammenhängt

    AntwortenLöschen
  6. Oje, ich wünsche Dir alles erdenklich Gute! Werde ganz schnell wieder gesund...:-*

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir alles Gute! Erhol dich gut!

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsch Dir alles Gute und werd schnell wieder gesund!

    AntwortenLöschen
  9. oh je!!!!!!!!!!!!!!! gute besserung und fühl dich gedrückt!!!

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung!!! ( hab gerade selbst mit meinem Kapillartunnelsyndrom zu kämpfen was auch operiert werden soll...)

    AntwortenLöschen
  11. ohje, ich wünsche dir gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  12. Ganz lieben Dank euch allen für die Besserungswünsche!!!

    AntwortenLöschen
  13. Oh nein, das tut mir Leid! :( Dachte immer, dass man es ohne OP heilen kann.
    Gute Besserung!! Das wird schon!

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir ganz doll gute Besserung und hoffe, dass es dir mittlerweile schon besser geht!

    AntwortenLöschen
  15. liebe stephanie, wie geht es dir denn jetzt, ich hoffe dich bald wieder zu lesen und wünsche dir noch immer gute besserung, fühl dich gedrückt!

    AntwortenLöschen
  16. Auf meiner Seite findest du ein kleines Gewinnspiel :)

    http://beauty2test.blogspot.com/2012/12/weihnachts-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  17. ich hoffe das es dir besser geht liebe steffi, ich vermisse dich schon.
    ich wünsche dir einen gemütlichen 4. Advent und ein frohes weihnachtsfest im kreise deiner lieben, liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  18. Schade jetzt sind es schon 4 Monate seitdem du nichts mehr geschrieben hast, hätte gerne mehr von dir gesehen, gelesen und erfahren. Hatte dich eigentlich gerade für einen Award im Auge, aber wenn du nicht mehr aktiv schreibst gibt das wohl keinen mehr. Schade...

    Gruß Frank
    von Frankies Testwelt
    http://www.frankies-World.de

    AntwortenLöschen
  19. auch ich wünsche dir auch eine ganz dolle und schnelle besserung!! ich hoffe man liest dann ganz schnell wieder was von dir...

    halt die ohren steif und werde schnell wieder gesund!

    lg kristin

    AntwortenLöschen

Was sagt ihr dazu?